Interieur

Willkommen zuhause.

Ihr Auto mit eingebautem Entertainment-Center. Ein paar kleine Berührungen reichen aus, um das leistungsstarke Infotainment-System des OCTAVIA zu steuern. Die Radiofunktion wird durch eine Smartphone-Verbindung und eine Musikwiedergabe von SD-Karten ergänzt. Die Navigation bietet einen 3D-Modus und Sie können Ihr eigenes WLAN-Netzwerk erstellen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht aber der markante 9,2“-Bildschirm, den Sie zum Abspielen von HD-Videos nutzen können.

SKODA Octavia Interieur
SKODA OCTAVIA Interieur

Erste Schritte Richtung Zukunft. Die mobilen Dienste von ŠKODA Connect verkörpern das Beste, was Digitaltechnik heute für Autos leisten kann. Während einer Reise können Sie sich z. B. wichtige Informationen zu Verkehr, Benzinpreisen und zur Wetterlage anzeigen lassen. Darüber hinaus können Sie mit Ihrem Smartphone herausfinden, wo Sie Ihr Auto geparkt oder ob Sie das Licht angelassen haben. Ein dritter Bereich ist der Notrufdienst, der bei einem Unfall automatisch Hilfe anfordert.

SKODA OCTAVIA Interieur

Genug Anschlüsse für die ganze Familie. Gute Nachrichten. Ab sofort gibt es keinen Streit mehr in der Familie um USB-Anschlüsse und Steckdosen – der OCTAVIA hat viele davon! Für Passagiere auf dem Rücksitzen gibt es zwei USB-Anschlüsse und eine 230 V-Steckdose. Ein AUX-Eingang sowie ein weiterer USB-Anschluss befinden sich im Frontbereich. Das „Immer-Online“-Konzept bekommt so eine ganz neue Dimension.